SOTA an der Ham Radio Friedrichshafen 2016

Liebe SOTA-Freunde und Besucher der Ham Radio 2016

 

Am Samstag, den 25. Juni 2016, findet an der Ham Radio im Raum Österreich von 14:00 bis 15:45 der zweite Erfahrungsaustausch über SOTA statt. Wir sind stolz ankünden zu dürfen, dass Eric Swartz, Mitgründer und CEO von Elecraft das Eröffnungsreferat über die Weiterentwicklung der KX-Produktelinie halten wird. Dieses Referat wird sicher sehr spannend, da Elecraft kurz vor der Ham-Messe in Dayton den KX2 angekündigt hat.

Aber auch das zweite Referat wird sehr interessant ausfallen, da Herbert, OE9HRV, eine unbekannte japanische Portabelantenne vorstellen wird, welche dem Dipol im DX-Verkehr deutlich überlegen ist. Er wird dies rechnerisch aber auch empirisch mit Hilfe der Resultate aus einem ausführlichen Versuch mit dem Autor, HB9BIN, beweisen.

Das restliche Programm steht weiter unten. Die Tagungssprache wird Englisch sein. Die Folien der Referenten werden nach der Tagung auf der Webseite von HB9SOTA publiziert.

73 de HB9BIN, Jürg, Präsident HB9SOTA

 

 

  • Shrinking the Multi-Mode HF Transceiver – The evolution of the KX-Line for SOTA
    by Eric Swartz, Co-Founder and CEO of Elecraft
  • The Hentenna – the Japanese „miracle“ wire
    by Herbert OE9HRV
  • A question and answer session about SOTA with Andy MM0FMF and Guy N7UN, members of the SOTA Management Team
  • An overview of SOTA peaks in North America and Japan by Guy N7UN
  • SOTA Chaser Station Management with Logger 32 by Phil G4OBK
  • Renaissance of the Fuchs resonant antenna
    by Jure Mikeln S52CQ and Bostjan Rebernik S52FT
  • From paper to tablet logging – the VK3ZPF “VK port-a-log” Android app by Manuel HB9DQM
  • A comparison of recent KD1JV family rigs (ATS, Mountain Topper) by Paul HB9DST
  • “SOTA Extreme” First activation of Pizzo Pianca 2377m HB/TI-093 by Emil DL8JJ