HB9ELZ

Arpelistock Bernerseite

Bachtel HB/ZH-004

HB/AI-001

Mythen

HB/AI-001

Pizol

Arpelistock Walliserseite

Markus Frauenknecht, 8499 Sternenberg

Gerätschaften:

Elkraft KX2

Yaesu FT-817ND

Antennen:

Alexloop

EZ-Military

Atas 25

Diverse Drahtantennen

Ich bin nun schon seit einigen Jahren im SOTA Club der Schweiz, ich informierte mich über SOTA und hörte sicher  4x bei AFU Vereinen diverse Vorträge darüber aber die Bequemlichkeit war zu gross und ich hatte noch nie einen Berg aktiviert. Jetzt bin ich President der Funk Freunde Bachtel-Spatzen/HB9FB und habe hier Funkfreunde gefunden die Vollgas geben und die mich so richtig motivierten, endlich aktiv zu werden. Meine Ausrüstung wurde auf Vordermann gebracht und durch einen KX2 ergänzt. Für Notfälle ist immer noch mein Yaesu FT-817ND dabei, man weiss ja nie. Mehrheitlich benutze ich nur noch den KX2 und 2-3 verschiedene Drahlängen als Antennen auf meinen Wanderstöcken aufgehängt und fertig!

Am 19.02.2017 hatte ich endlich meinen ersten SOTA Hügel HB/ZH-003 Hörnli aktiviert, der ja fast vor meiner Haustür liegt. Die ersten 2 Punkte sind eingefahren und mich hatts gepackt.